Aktuelles

Presseerklärung der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Landesverband Brandenburg


Weitere wichtige Regelungen zur Arbeit von Lehrkräften mit Seiteneinstieg durchgesetzt!

In Ergänzung der Vereinbarung zur Qualifizierung von Lehrkräften mit Seiteneinstieg vom 21. November 2017 hatte die GEW Brandenburg das MBJS aufgefordert, weitere Regelungen zum Einsatz und zur Unterstützung der Lehrkräfte mit Seiteneinstieg zur erlassen und die Rechtssicherheit für die Schulen und die betroffenen Lehrerinnen und Lehrer zu erhöhen. Die Forderungen und Vorschläge der GEW Brandenburg wurden durch das MBJS übernommen und werden im Sinne einer Vorgriffregelung zu den Vereinbarungen vom 21. November 2017 bereits zum 1. August 2018 in Kraft gesetzt.

Weiterlesen ->  »Presseerklärung als PDF«  downloaden!




zurück zur Übersicht