18/1-GB-27
„Natur-Pädagogik“

Zahlreiche Studien belegen, wie wichtig Natur für die kindliche Entwicklung ist. Kinder haben heute aber immer seltener Gelegenheit Naturerfahrung und Selbsterfahrung in der Natur zu machen. Die Natur-Pädagogik versucht dem entgegen zu wirken. Mit unterschiedlichen Methoden vermittelt sie Kindern Zugänge zur Natur, z.B. mit Wahrnehmungsübungen, Natur-Bewegungsspielen, künstlerisch-kreativen, forschend-entdeckenden und meditativen Methoden sowie mit Reflexionen. Das Seminar ist stark praxisorientiert. Die Teilnehmenden probieren alle Methoden selbst aus, reflektieren sie in der Gruppe und diskutieren ihre Anwendbarkeit im eigenen Arbeitsalltag. Es wird außerdem nebenbei viel praktisches Naturwissen vermittelt, z.B. welches Kraut gegen Mückenstiche hilft und was Krebse im Wald zu suchen haben. Das Seminar findet bei (fast) jedem Wetter draußen statt.

Bitte mitbringen: Regenkleidung, feste Schuhe, Tagesrucksack mit kleinem Snack für Zwischendurch und Getränk.
 
Termin:
08.06.2018 v. 09:30  - 16:30Uhr
Kursleiter:
Melanie Vraux
Diplom-Biologin, Naturerlebnis- und Kräuter-Pädagogin
www.wildwaerts.de
Ort:
StadtGut Blankenfelde
Hauptstraße 30, 13159 Berlin-Pankow
www.stadtgut-blankenfelde.de
Bus 107 ab S/U Pankow, Haltestelle Blankenfelde Kirche…
Zielgruppe:
ErzieherInnen, GrundschullehrerInnen und sonstiges pädagogisches Personal
Kosten:
GEW-Mitglieder 35,-€,  Nichtmitglieder 70,-€
incl. Getränke und Verpflegung
Anmeldeschluss:
25.05.2018


Hier geht´s zur
Anmeldung!